Fast wie Zuhause

Fast wie Zuhause

Das Hotel Vera befindet sich in ruhiger Lage in Marina di Massa in einem Wohngebiet; der Lungomare und die diversen Strandbäder befinden sich in ca. 150 Metern Entfernung. Gegenüber dem Hotel befindet sich eine Schule; auf der anderen Seite ein kleiner Supermarkt. In weiterer unmittelbarer Nähe befindet sich eine alteingessene Eisdiele. Das kleine Hotel verfügt über 28 Zimmer, einen Parkplatz, einen schönen Garten, Terrasse und klimatisierten Speisesaal. Das Hotel hat keinen Aufzug. Die Zimmer sind sehr sauber, gepflegt und sehr ansprechend. Unser Zimmer hatte keinen Balkon - was aber kein Nachteil war -. Das Zimmer hatte ein schönes sauberes Badezimmer mit Duschkabine, Bidet; im Zimmer befand sich ein LCD-TV, Safe, Minibar, Schreibtisch und ein Sessel, welcher auch noch als evtl. weiteres Bett umgebaut werden konnte. Die von uns gebuchte Halbpension umfasste Frühstück sowie Abendessen; Frühstück wurde in Buffetform gereicht, heiße Getränke wurden serviert. Das Abendessen war sehr reichlich (es wurde immer noch einmal nachgefragt, ob man noch etwas essen möchte) und sehr schmackhaft; es gab keine Menüwahl. Die Getränkepreise waren angebracht. Der Hotelbesitzer "Silvano" ist "Allround-Mensch" - ein sehr guter Koch und Bäcker, Gärtner, Rezeptionist und Tipp-Geber für diverse Ausflugsorte in der Umgebung. Alle Angestellten des Hotels waren immer sehr zuvorkommend und höflich.